Stammestag – Lagerolympiade

Erschienen am 9. August 2014 in Sommerlager 2014

Oli

 

image

Bei der Lagerolympiade werden Gruppen über die Stufen hinweg gebildet. So ergeben sich Gruppen in denen alle Stufen vertreten sind.

Dabei mussten verschiedene Stationen angelaufen werden.

Beim Teebeutelweitwurf müssen (übrigens bereits benutzte) Teebeutel möglichst weit geworfen werden.

Beim Kimspiel sind Gewürze und Gerüche mit verbundenen Augen zu erraten.

Beim Schätzspiel mussten unterschiedliche Mengen von Zucker, Mehl, Eistee und Linsen bei gleichem Volumen geschätzt werden.

Insgesamt waren es 10 Stationen. Weitere waren Schwämmewerfen, Activity, Holzscheittransport, Liedergurgeln.
image

Sieger wurde KeineAhnung vor den WildenGurken, JanDavid, Babolar und So.

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.