Kategorie: ‘Sommerlager 2014’

Das Sommerlager ist zu Ende

Erschienen am 15. August 2014 in Sommerlager 2014

Das Sommerlager hat auch mal ein Ende. Heute Morgen wurden die letzten Zelte bei Regenschauer abgebaut. Der Bus brachte alle Teilnehmer wieder nach Hause. Der Materialtransport ist auch am Abend zu Hause angekommen. Morgen und in den nächsten Tagen muss das nasse Zeltmaterial getroknet und aufgeräumt werden. Wir hoffen, dass allen das Zeltlager gut gefallen…

Weiterlesen

Abschlusslagerfeuer

Erschienen am 14. August 2014 in Sommerlager 2014

Zunächst gab es zum Abendessen Spieße mit Paprika, Würsten, Kartoffeln und Stockbrot. Später wurde dann das große Lagerfeuer entzündet. Das „Duschkommando“ war das Lagerfeuermotto. Später fand dann noch die Siegerehrung des Jungpfadfinderprogramms statt. Unter „Sport & Spiel – WM2014“ erreichte Luca den erste Platz.

Weiterlesen

Lagerabbau

Erschienen am 14. August 2014 in Sommerlager 2014

Heute wurde das Lager wieder abgebaut. Die Lagerbauten wurden abgerissen und die meisten Zelte schon abgebaut. Viele dürfen heute in der großen Jurte schlafen. Für den Abend wurde das große Abschlusslagerfeuer aufgebaut. Dabei wurde der ein oder andere Schabernack getrieben, als die Leiter das Lagerfeuer großräumig absperrten.

Weiterlesen

Kanutour der Pfadfinderstufe

Erschienen am 13. August 2014 in Sommerlager 2014

Die Kanutour begann am Montag in Burkunstadt am Oberen Main. Mit der Bahn sind wir dort hingefahren und haben hier die Kanus übernommen. Die erste Tagesetappe führte uns 16 km den Main hinunter bis nach Oberwallstadt, kurz vor Lichtenfels. Da bauten wir auf dem Campingplatz unsere Zelte auf. Am Dienstag ging die Tour dann über…

Weiterlesen

Jungpfadfinderhike

Erschienen am 12. August 2014 in Sommerlager 2014

Die Jungpfadfinder sind am Montag zu ihrem Hike aufgebrochen. Nach ein Stück Wegstrecke wurde die Mittagspause abgehalten (Bild). Das Weg führte die Jungpfadfinder zu einer Scheune. Dort wurde übernachtet. Nach ca. 25 km sind sie dann am Dienstag Nachmittag wieder auf dem Zeltplatz in Rödental eingetroffen. Dabei waren nicht nur die Jungpfadfinder schlapp.

Weiterlesen