Pfadfinder gegen Kinderlähmung

Erschienen am 12. April 2017 in Pfadfinder

Oli

 
Die Pfadfinder unterstützen eine Aktion der Initiative www.deckel-gegen-polio.de zur Bekämpfung von Kinderlähmung.
Pro 500 gesammelter Deckel kann eine lebensrettende Impfung finanziert werden.
Drei Stunden, zwei Blasen und 10,2 kg (entspricht ca. 3500 Deckeln) später haben wir stolze sieben Impfungen „abgeschraubt“.
Vielen Dank an die Firma Getränke Schmidt, dass wir ihr gesamtes Leergut verwenden durften.

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.