Osterweg 2022

Erschienen am 20. März 2022 in Gemeinde

Oli

 

Osterweg 2022
20. März bis 23. April: Start Kolpinghaus

In 6 Stationen wird das Ostergeschehen anschaulich in der Neckarsulmer Innenstadt dargestellt und mit verschiedenen Aktionen vertieft.

An der ersten Station am Kolpinghaus werden Osterbräuche lebendig vermittelt. Die zweite Station ist vor der evangelischen Kirche, wo der Einzug Jesu in Jerusalem thematisiert wird. Die dritte Station ist im Garten hinter dem Gemeindehaus St. Paulus (Schulhof der Kath. Fachschulen St. Martin), wo das letzte Abendmahl Jesu und die Fußwaschung in Szene gesetzt werden. Im Garten der Klosterkirche befindet
sich die 4. Station mit der Thematik der Ölbergnacht und dem Geschehen im Garten Gethsemane. In der Klosterkirche befindet sich außerdem wie jedes Jahr der Ostergarten, in dem mit Egli-Figuren der gesamte Osterweg in Miniaturformat anschaulich erzählt wird. Im Pfarrgarten bei der St. Dionysius-Kirche ist als 5. Station der Karfreitag mit der Kreuzigung und auf dem Rathausplatz schließlich die 6. Station mit Grab und Auferstehung Jesu.

Zum Neckarsulmer Osterweg gibt es ein Begleitheft in einfacher Sprache und an jeder Station Hinweise zum Mitmachen, sodass sowohl Familien mit Kindern als auch Erwachsene und Senioren den Weg gehen können.

Der Weg ist täglich geöffnet.

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.