Online Pfadi Pub-Quiz

Erschienen am 9. Januar 2021 in Stamm

Oli

 

DPSG Neckarsulm: Online Pfadi Pub-Quiz am Samstag, 23.01.2021 ab 19:45 Uhr live @discord

Schnappt euch eure Gruppenmitglieder, Leiterrunde und/oder Freunde, stellt Getränke und Snacks bereit und macht mit bei unserem ersten Online Pfadi Pub-Quiz!

Gespielt wird in Teams via Discord und Google Meet. Mehr in den FAQs.

FAQs

F: Wie läuft das Pub-Quiz ab?
A: Wir stellen euch in fünf Kategorien je zehn Fragen. Zum Schluss gibt es eine Schnellraterunde. Die Fragen stellen wir über die Plattform Google Meet. Jedes teilnehmende Team erhält einen eigenen Sprachkanal auf dem Discord-Server der DPSG Neckarsulm, damit ihr euch ungestört unterhalten und (be)raten könnt. Für jede Frage habt ihr 45 Sekunden Zeit (20 in der Schnellraterunde) für eine Antwort, dann wird die nächste Frage gestellt. Ihr könnt Fragen auch noch nach Ablauf der Zeit beantworten, es werden aber keine Fragen wiederholt. Die Teamleitung erhält einen Lösungsbogen, wo die Antworten eingetragen werden. Dieser Lösungsbogen wird von einem anderen Team ausgewertet. Am Ende geben wir das Gewinnerteam bekannt.
F: Was benötige ich, um mitmachen zu können?
A: Um teilnehmen zu können benötigt ihr Discord, entweder als App für Smartphones oder PC, oder als Webanwendung im Browser. Außerdem braucht ihr für die Nutzung von Google Meet ein Google-Konto und entweder die App oder die Webanwendung. Eine Webcam wird nicht benötigt. Alle Apps gibt es kostenlos. Die Teamleitung benötigt außerdem ein Textbearbeitungsprogramm.
F: Wie kann ich mich anmelden?
A: Wenn ihr teilnehmen wollt, schickt bitte eine Anmeldung mit der Anzahl der Teammitglieder, dem Namen der Teamleitung und dem Teamnamen an simon @ dpsg-neckarsulm.de. Da es sich um eine Veranstaltung der DPSG Neckarsulm handelt, bitten wir um jugendfreie Teamnamen. Ihr erhaltet dann von uns zeitnah die Links zum Discord-Server und zu Google Meet.
F: Kann ich auch als Nicht-Pfadfinder mitmachen?
A: Ja! Minimales Pfadfinderwissen ist aber von Vorteil.
F: Kann ich auch ohne Team mitmachen?
A: Ja! Bitte melde dich mit einer Mail an die obenstehende Adresse an. Wir stellen dann aus allen Einzelanmeldungen Teams zusammen.
F: Wann ist Anmeldeschluss?
A: Anmeldeschluss ist am 22.01.2021 um 22.01 Uhr.
F: Gibt es ein Mindestalter für Teilnehmer?
A: Discord selbst formuliert in den Nutzungsbedingungen, dass eine Nutzung der Plattform erst ab 13 Jahren zulässig ist. Unsere Fragen sind jugendfrei, richten sich aber grundsätzlich eher an Rover und Leiter.
F: Wie groß darf ein Team sein?
A: Jedes Team darf aus höchstens sechs Personen bestehen und muss eine Person als Teamleitung benennen, die als Ansprechpartner für die Teamleitung dient. Es benötigt nicht jeder Teilnehmer einen eigenen Discord-Account, wenn Teilnehmer z.B. im gleichen Haushalt wohnen.
F: Wie lange dauert das Pub-Quiz?
A: Ca. 2 Stunden.
F: Was gibt es zu gewinnen?
A: Ruhm, Ehre, Anerkennung und evtl. einen Überraschungspreis.
F: Darf man Suchmaschinen verwenden?
A: Nein. Wir kontrollieren das aber nicht und bauen auf eure Fairness!
F: Was muss ich noch beachten?
A: Auf dem Discord-Server der DPSG Neckarsulm herrscht Klarnamen/Pfadinamen-Pflicht. Falls ihr euch mit einem
Nickname bei Discord registriert habt, ändert diesen bitte auf unserem Server.
!: Hinweis zum Datenschutz
Aus datenschutzrechtlicher Sicht ist die unreflektierte Nutzung von Discord bedenklich. Dies liegt daran, dass die Datenschutzbestimmungen von Discord in keiner Weise den hiesigen Datenschutzanforderungen – insbesondere der Datenschutzgrund-Verordnung (DSGVO) – entsprechen. Das Unternehmen und seine Server befinden sich in den USA, bei der Nutzung wird eingewilligt, dass die eigenen Daten dort verarbeitet und weitergegeben werden. Die Nachrichten, die über Discord verschickt werden, sind außerdem nicht Ende-zu-Ende-verschlüsselt. Das bedeutet, dass Nachrichten dem Unternehmen offenliegen und nicht zusätzlich vor Angriffen von außen geschützt sind. Welche Daten gesammelt, verarbeitet und weitergegeben werden, hat Discord übersichtlich und in verständlicher Sprache zusammengefasst: https://discordapp.com/privacy (alle personenbezogenen Daten bzw. jeder Inhalt in jeder Form wird gesammelt)
Besonders betont werden muss, dass sich Discord durch die Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen ausdrücklich das Recht einräumt, die Informationen aus Direktnachrichten oder versandten Bildern und Sprachchats mitzuverfolgen und abzuspeichern.
Discord bietet im „Einstellungen“-Bereich der Dienste die Möglichkeit, die Verarbeitung von Daten für bestimmte Zwecke einzuschränken. Personen innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums haben das Recht, der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke zu widersprechen. In den „Einstellungen“ des Accounts könnt ihr von diesem Recht Gebrauch machen.
Gut Pfad!

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.