Leiterausflug nach Grenchen

Erschienen am 31. Mai 2013 in Leiter

Oli

 
Schaukäserei Emmental

Schaukäserei Emmental

Anlässlich des Heimfestes der Pfadi Grenchen hat die Leiterrunde den dreitägigen Ausflug in die Schweiz unternommen.

Nach Ankunft am Donnerstag Abend wurde noch die örtliche Lokalitäten gesichtet.

Am Freitag Morgen wurde dann die erweitere Umgebung erkundet. Zunächst ging es zu einem Brunch in eine Schaukäserei ins nahegelegene Emmental. Aber nicht nur ein ausgiebiges Frühstück wurde hier eingenommen, wir konnten uns auch die Käseproduktion in der Schaukäserei besichtigen. Anschließend gings dann weiter in den Kanton Fribourg nach Broc. Dort stand die Besichtigung von Maison Cailler, der ältesten Schokoladenfabrik in der Schweiz an. Hier informierten wir uns  nicht nur über die Herstellung von Schokolade. Auch die ein oder andere Schokoladenvariation konnte probiert werden.

Am Samstag fand dann die jährliche Geburtstagsfeier das Pfadfinderheim statt, dem Heimfest. Zum Heimfest kommen nicht nur aktive Pfadfinder, sondern auch viele Ehemalige und Freunde. Mit dem Apero wird das Heimfest dann eröffnet. Bogenschießen, Hasenbingo und Grillen standen in diesem Jahr auf dem Angebot des Heimfestes. Auch eine kleine Ausstellung zu 75 Jahre Pfadi Grenchen durfte nicht fehlen. Zur späten Stunde wurde dann noch bei einem Gläschen die Neuigkeiten aus Grenchen und Neckarsulm ausgetauscht.

Zum Abschluss fand dann am Sonntag Morgen noch ein Brunch im Pfadfinderheim statt. Danach wurde wieder die Heimreise angetreten.

Trotz des Regens waren die drei Tage sehr abwechslungsreich. Vielen Dank an die Organisatoren.

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

One Response

  1. Alegra

    5. Juni 2013: War wieder einmal super, dass ihr da wart. freuen uns schon aufs Ganzhornfest!