Kanutour der Pfadfinderstufe

Erschienen am 16. Juli 2014 in Sommerlager 2014

Oli

 

Während des Sommerlagers ist in der zweiten Woche das Hike. Für die Pfadfinderstufe soll das Hike in Form einer dreitägigen Kanutour stattfinden.

Geplant ist, dass wir in Burkunstadt die Boote übernehmen und in drei Tagesetappen von jeweils etwa 20 km den Main bis einige Kilometer vor der Mündung des Main-Donau-Kanals bei Bamberg hinunterfahren werden.

Die Tour führt uns durch ein renaturiertes Gebiet des oberen Mains. Vorbei an den Städten Lichtenfels, Bad Staffelstein und am Kloster Banz geht’s dann Richtung Hallstadt, immer dem Lauf des Mains entlang.

Übernachten wollen wir am Ufer, dort gibt es diverse Camping- bzw. Zeltplätze.

Die Pfadfinder werden begleitet vom Leitungsteam Michael Wieland, Tanja Kurz und Oliver Witzelmaier. Darüberhinaus wird Nikola Spohn unseren Gepäcktransport übernehmen. Schlafsack und Isomatte, sowie Zeltplanen werden transportiert. Die persönlichen Dinge, die am Tag so benötigt werden, können in wasserdichten Tonnen mitgenommen werden.

Wichtig ist es an folgende Dinge zu denken:

  • Ein paar feste Schuhe, die durchnässt werden dürfen (alte Turnschuhe o. ä), ideal sind Tevas, dann kann auch mal beim Boote heraustragen ein Stein unter dem Schuh sein, ohne dass es gleich weh tut.
  • Ein paar Ersatz-Schuhe, die trocken sind. Sicherlich wollt ihr am Abend trockene Füße haben.
  • Badesachen
  • Sonnencreme
  • Kopfbedeckung
  • T-Shirt, nicht die neuesten, die auch mal nass werden dürfen
  • Essgeschirr, wie schon aber auf dem Zeltlager eh dabei ist
  • Regenjacke, falls es mal doch heftiger regnen sollte.

Die Fahrt auf dem Main ist auch vom Wetter abhängig. Sicherlich werden wir bei Regen nicht gleich aufgeben. Bei Gewitter ist es aber gefährlich, wenn man sich im Wasser befindet, deshalb werden wir da die Fahrt unterbrechen. Auch gibt es bestimmte Wasserstandshöhen des Mains, die zu beachten sind.

Elterninfo: Elterninfo Kanutour

[googlemaps https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m47!1m12!1m3!1d327721.48599708336!2d11.06706870000002!3d50.080218407921215!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!4m32!1i0!3e2!4m5!1s0x47a17f4c8f90bbb5%3A0x41db728f061e430!2sBurgkunstadt!3m2!1d50.1405411!2d11.2503111!4m5!1s0x47a22b40fff9589b%3A0x41db728f061e460!2sLichtenfels!3m2!1d50.1432937!2d11.0630387!4m5!1s0x47a22c67f222aec1%3A0x41db728f061e4b0!2sBad+Staffelstein!3m2!1d50.103921199999995!2d10.992918099999999!4m5!1s0x47a22e6c2ca0667b%3A0xbc3b4a345858a6ed!2sEbensfeld!3m2!1d50.0671105!2d10.9582883!4m5!1s0x47a224bad4a4bb61%3A0xa70b8611a5894323!2sHallstadt(b+Bamberg)!3m2!1d49.929551!2d10.885454!5e0!3m2!1sde!2sde!4v1405534693274&w=600&h=450]

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.