Das Lager „Unterland“

Erschienen am 7. August 2018 in Diözesanlager 2018

Oli

 

Unser Unterlager „Unterland“ liegt ganz am Ende den Zeltplatzes und wird spöttisch auch schon „Hinterland“ genannt. Um ins Unterland zu kommen muss man allerdings durchs Oberland.

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.