Stammestag

Erschienen am 3. August 2018 in Diözesanlager 2018

Oli

 

Nachdem die letzten Tage in den Projektgruppen stattfanden, findet nun hete Programm im Stamm und morgen Vormittag im Bezirk statt.

Stammestag – was macht man da bei strahlendem Sonnenschein und großer Hitze? Früh morgens gehts los zum nahegelegenen Badesee. Abmarsch war deshalb bereits um halb Zehn Uhr. Mit dem kühlen Nass lässt sich die Hitze wesentlich besser ertragen als auf dem Zeltplatz.

Das Lagerradio empfiehlt den „Spabereich“ – sprich das Duschhaus. Da alle ausgeflogen sind gibt’s da kein Anstehen, sondern gemütliches Duschen.

Zum Abendessen gibt es Schinkennudeln und Salat.

Nach dem Beziksprogramm geht’s dann morgen Nachmittag in die Stufenprogramme. Aufgrund der akuten Waldbrandgefahr wurden die Stufen-Hikes allerdings leider abgesagt.

 

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.