Rund um den Scheuerberg zum Georgstag

Erschienen am 26. April 2015 in Georgstag

Oli

 

Zum Georgstag gab es in diesem Jahr eine Ringstafette rund um den Scheuerberg.

Ausgangspunkt war der Aquatollparkplatz. Hier haben sich die Jugendlichen, Eltern und Ehemalige (GJEler) getroffen und in Gruppen eingeteilt. Jede Gruppe wurde mittels eines Fotos zu ihrem Ausgangsposten geschickt.

Dieses Jahr ging es sehr viel um Geschicklichkeit wie z. B. mit einem Fahrrad durch einen Parcour zu fahren. Eine weitere Station war eine Eierstafette. Hier musste ein Ei einen bestimmten Parcour durchlaufen werden und dem nächsten übergeben werden. An einem anderen Posten war die Aufgabe möglichst viel Wasser vom Startpunkt zum Ziel zu transportieren, dabei durften allterdings keine Hilfsmittel benutzt werden.

Bei der Ersten-Hilfe-Station mussten verschiedene Verbände angelegt werden. An einer weiteren Station durften die Teilnehmer ihr Können auf der Slackline ausbalancieren.

Zum Abschluss haben sich dann alle Teilnehmer oben auf dem Scheuerberg getroffen. Da wurde dann noch bei herrlichem Wetter gegrillt und der Nachmittag gemütlich ausklingen lassen.

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.