Stammes-Mitgliedschaft

Stammes-Mitgliedschaft

Du möchtest als Wölfling, Jungpfadfinder, Pfadfinder, Rover oder Leiter aktiv im Stamm sein, vielleicht aber auch aktiver Mitarbeiter, dann wirst du aktives Mitglied im Stamm (aktives Stammesmitglied).

Mitgliedsantrag

Der Mitgliedsantrag für den Stamm besteht aus zwei Teilen, dem Mitgliedsantrag selbst und dem SEPA-Lastschriftmandat. Bitte beide Formulare herunterladen, ausfüllen und gemeinsam abgeben.

Mitgliedsantrag an

Michael Wieland, Ulmer Str. 11, Neckarsulm oder beim Stammesvorstand.

Mitgliedsbeitrag

Der Mitgliedsbeitrag setzt sich eigentlich aus zwei Teilen zusammen. Dem Bundesbeitrag in Höhe von 39,50 EUR pro Jahr und Mitglied und einem variablen Teil des Stammes. Der Bundesbeitrag wird von der Bundesversammlung beschlossen. Der zusätzliche örtliche Beitrag von der Stammesversammlung. Der komplette Beitrag wird an den Stamm bezahlt. Der Bundesbeitrag wird dann vom Stamm weitergegeben. In unserem Stamm gibt es zum Bundesbeitrag keinen weiteren variablen Teil. Somit beträgt der Beitrag 39,50 EUR pro Jahr. Dieser wird halbjährlich zum 1. Januar und zum 1. Juli per SEPA-Mandat vom Konto eingezogen. Wenn mehrer Mitglieder einer Familie im Stamm sind gibt es auch eine Familienermäßigung.

Leistungen des Mitgliedsbeitrages

  • Grund-Haftpflicht- und Grund-Unfallversicherung für Mitglieder sowie Grund-Strafrechtsschutzversicherung für Leitungskräfte
  • Mitgliedermagazin imDirektversand an die Mitglieder
  • Mitgliedsbeiträge an die Weltorganisation der Pfadfinderbewegung (WOSM) und an die Europebene, die Internationale Katholische Konferenz (ICCS) sowein an den Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ)
  • Beitragsrückerstattung an unseren Diözesanverbank und an unseren Bezirk
  • Aktivitäten, wie Ausbildungskurse und Bundesveranstaltungen
  • Arbeit der Stufen, Fachbereiche und der Bundesleitung
  • Unterhaltung der Bundesstelle in Neuss (Betriebs-, Sach-, Verwaltungskosten)
  • Zuschuss an das Bundeszentrum Westernohe, das verbandlichen Gruppe für Zeltlager und Tagungen zur Verfügung steht.

Die Familienermäßigung

Der Bundesbeitrag mit Familienermäßigung beträgt 26,40 EUR pro Jahr und Mitglied. Für die Berechnung der Familienermäßigung hat die Bundesversammlung zwei Kriterien festgelegt: 1. Die Mitglieder müssen in einem Haushalt leben (nicht nur im gleichen Haus). 2. Sie müssen zu einer FAmilien gehören (Wohngemeinschaften gehören nicht dazu). Die Familienermäßigung wird allen Mitgliedern einer Familien gewärt.

Schnupper-Mitgliedschaft

Zunächst kann das Kind auch nur als Schnuppermitglied gemeldet werden und das Pfadfinden bei uns im Stamm zunächst testen. Nach spätestens acht Wochen muss das Kind dann als reguläres Mitglied beim Bundesverband gemeldet werden.

Weitere Informationen zum Beitrag gibt es auch auf den Seiten des Bundesverbandes.