Versprechen

Das Versprechen ist die Aufnahme in den Pfadfinderstamm und in die Altersstufe.

Versprochen wird z. B. das Pfadfindergesetz zu achten oder dass seinen Mitpfadfindern oder auch anderen Menschen geholfen wird. Jeder hat die Möglichkeit das zu versprechen, was er auch halten kann.

Das Ablegen des Versprechens findet oft am Lagerfeuer während des Sommerlagers oder auf der Wochenendfreizeit statt. Mit dem Ablegen des Versprechens wird das Halstuch und die Pfadfinderlilie verliehen.

Traditionell werden die folgenden Versprechenstexte bei uns genutzt. Diese sind allerdings nur ein Vorschlag und dienen als Anhaltspunkt, Änderungen und individuelle Gestaltung sind möglich und gewünscht.