GJE Mitgliedschaft

Wer die Neckarsulmer Pfadfinder unterstützen möchte, darf gerne seine Beitritt zur GJE bekunden. Bitte die Beitrittserkärung ausfüllen und beim EV-Vorstand abgeben.

  Beitrittserklärung

 

Auszug aus der Ordnung der „Gemeinschaft Junger Erwachsener“ (GJE) im Verein Georgspfadfinder Neckarsulm

Name:
Die Gemeinschaft Junger Erwachsener (GJE) ist eine selbständige Gruppe,
die im Sinne und Interesse der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg
(DPSG) handelt. Die Gruppe ist aus ehemaligen aktiven Mitgliedern der
Stämme St. Dionys Neckarsulm und Amorbach hervorgegangen und nennt
sich GJE der DPSG Neckarsulm.

Erwerb der Mitgliedschaft:
Die GJE ist Teil der Georgspfadfinder Neckarsulm e. V.
Mitglied kann jedes ehemalige Mitglied der DPSG Neckarsulm werden.
Darüber hinaus auch Freunde, Förderer und Bekannte der Neckarsulmer
Pfadfinder.

Beitragshöhe:
Die Beitragshöhe wird durch die Mitgliederversammlung der
Georgspfadfinder Neckarsulm e. V. festgelegt.
Derzeit beträgt der Jahresbeitrag € 12,00. (Stand 01.04.2010)
Der Jahresbeitrag ist jährlich zum 01.07. fällig.

Vertretung:
Die GJE hat die Möglichkeit, Anträge oder Vorschläge über den e.V.-Vorstand
in die Mitgliederversammlung einzubringen. Darüber hinaus kann die GJE
durch einen Delegierten an öffentlichen Sitzungen der Georgspfadfinder
Neckarsulm e.V. beratend teilnehmen.

Rechte der GJE-Mitglieder:

– Bezug der Stammeszeitung
– Informationsmaterial
– regelmäßige Gruppenraumbenützung nach Vereinbarung mit dem Vorstand
der Georgspfadfinder Neckarsulm e.V.
– Gruppenraumbenutzung an Wochenenden nach Vereinbarung mit dem
Vorstand des DPSG-Stammes St. Dionys Neckarsulm.
– Benutzung der Stammeseinrichtungen bzw. des Stammesmaterials in
Absprache mit dem Vorstand des DPSG-Stammes St. Dionys Neckarsulm.
· Pflichten der GJE-Mitglieder:
– Mitarbeit bei der Förderung der Bildungs- und Erziehungsaufgaben der
DPSG, sowie bei der Beschaffung von Mitteln und Einrichtungen hierfür
(z.B. Beitragszahlung, Mitarbeit bei Großveranstaltungen, Instandhaltung
des Zeltlagerplatzes,..)
– regelmäßige Entrichtung des Jahresbeitrags an den Verein
„Georgspfadfinder Neckarsulm e.V.“
– Einhaltung der Satzung der Georgspfadfinder Neckarsulm e.V.

Versicherungsschutz:

Im Bedarfsfall (z.B. Mitarbeit bei Großveranstaltungen der DPSG
Neckarsulm) wird eine kurzfristige Versicherung über die DPSG-Versicherung
abgeschlossen. Bei Eigenveranstaltungen ist rechtzeitig eine Versicherung
bei der DPSG-Versicherung abzuschließen. Die Georgspfadfinder Neckarsulm
e.V. übernehmen keine Haftung.